Mittwoch, 12. Januar 2011

Da merkt man mal wie verwöhnt man eigentlich ist...

Wenn man einen Monat kein Auto fahren darf!
Ja, ich Drops hab ne rote Ampel überfahren, an der natürlich nen Blitzer installiert war -.-'
Naja Folgen Geldstrafe, Punkte und ein Monat Fahrverbot.
Nun gut was sein muss muss sein, am 04.01. den Schein eingeschickt.
Bestätigung kam prompt am 6., das ich ab dem 04.02 dann wieder fahren dürfe.
Schön und gut.
Aber das es wirklich so stressig sein kann mit nem Kinderwagen Bus zu fahren hätt ich ja nicht gedacht!
Aber ein dickes Lob an die Busfahrer, welche immer versucht haben so zu halten das ich ordentlich rein komme mit dem Wagen.
Da seh ich echt wie gut ich es hab mit meinem Auto, wo ich fahren kann wann ich will, und nicht so viel Trubel und so viele Menschen hab...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen